AVM FRITZ! Powerline 510E SetDieses Set besteht aus zwei Adaptern und ermöglicht eine einfache Internetnutzung in schwer zugänglichen Bereichen. Die hausinterne Stromleitung wird für das Heimnetzwerk genutzt, schnell haben Sie Ihr LAN zu Hause eingerichtet. Packen Sie das Set einfach nur aus, stecken Sie die Adapter in die Steckdose und verbinden Sie sie mit den erforderlichen Geräten.

AVM FRITZ! Powerline 510E Set Test – keine komplizierte Installation

Wie schnell Sie ein Heimnetzwerk ohne aufwendige Installation einrichten können, zeigte der AVM FRITZ! Powerline 510E Set Test. Nutzen Sie einen schnellen Netzwerkanschluss und gelangen Sie mit Übertragungsraten von bis zu 500 Mbit/s ins Netz. Als Router können Sie die FRITZ!Box, aber auch kompatible Router anderer Hersteller benutzen. An die Adapter können Sie

  • HiFi-Anlage
  • TV
  • PC
  • Drucker
  • Blu-ray-Player

und viele andere netzwerkfähige Geräte anschließen und in das Heimnetzwerk einbinden. Auch über größere Entfernungen können Sie das Heimnetzwerk in der Wohnung nutzen, in schwer zugänglichen Bereichen. Das Set fügt sich nahtlos in Ihr Heimnetzwerk ein. Zusammen mit der FRITZ!Box können Sie das Heimnetzwerk über Tablet oder Smartphone steuern. Mit diesem Powerline-Set sparen Sie Energie, das Set können Sie in den Standby-Modus schalten. Eine sichere Datenverbindung ist mit der 128-Bit-Verschlüsselung gewährleistet. Das Set ist kompatibel mit 500- und 200-Mbit/s-Geräten von anderen Herstellern.

AVM FRITZ! Powerline 510E Set Test – gute Internetverbindung

Eine gute Internetverbindung ist mit diesem Set gewährleistet, wie der AVM FRITZ! Powerline 510E Set Test zeigte. Schnell können Sie das Set in das Heimnetzwerk integrieren oder ein Heimnetzwerk einrichten, eine Software und eine komplizierte Installation sind dafür nicht erforderlich. Eine schnelle Datenübertragung ist gesichert.

Powerline 510E Set kaufen